Global-Volunteers.de
 
     
 

Ghana

Freiwilligendienst

Strohgedeckte Rundhütten, endlose Savannen, farbenprächtige Märkte, geheimnisvolle Masken und der Klang von Buschtrommeln: Diese Vorstellungen prägen unser Bild von Afrika. Und nirgendwo sonst im ganzen Kontinent kommt die Realität dem so nahe, präsentiert sich Afrika echter und ursprünglicher, als im Westen des Kontinentes.
Strand bei Axim
Das tropische, westafrikanische Ghana ist bekannt für die fröhliche Mentalität seiner Einwohner. In den Städten und Dörfern wird Ihnen überall die alte traditionelle ghanaische Kultur vor Augen geführt. Die farbenfrohen Gewänder, zahlreichen Feste und besonderen Tanzzeremonien werden einen unvergesslichen Eindruck hinterlassen.
In diese uns völlig unbekannte Kultur einzutauchen und in ihr zu leben, ist mit Sicherheit ein außergewöhnliches Erlebnis und Sie werden verstehen, weshalb Ghana zu Recht als eines der freundlichsten Länder Afrikas gilt. "Akwaaba" - Willkommen in Ghana!

Das Programm

Zusammen mit unserer Partnerorganisation in Ghana bieten wir Projekteinsätze in sozialen Projekten in Accra, der Hauptstadt von Ghana und in der Volta-Region, im Westen des Landes, nahe der Grenze zu Togo, an.
Um sich besser auf den Aufenthalt vorzubereiten und die Kultur des Landes besser verstehen zu können, haben Sie die Möglichkeit, an einem einwöchigen, optionalen Einführungsprogramm in Accra teilzunehmen.

Das Einführungsprogramm

Die optionale Einführungswoche findet im Gästehaus unserer Partnerorganisation in Accra statt. Hier werden Sie zusammen mit anderen internationalen Freiwilligen wohnen und in einem interkulturellen Training mit Grundkurs in einer der Regionalsprachen Ewe oder Akan auf den Projekteinsatz vorbereitet. Exkursionen und Besichtigungen runden das Einführungsprogramm ab. In Ihrer Freizeit haben Sie Gelegenheit, Accra zu erkunden und mit den freundlichen Menschen in Kontakt zu treten!

Die Freiwilligenarbeit

Freiwilliger in einer Schule in Ghana
Im Anschluss an die Einführungswoche oder wenn Sie nicht daran teilnehmen, direkt nach Ihrer Ankunft am Flughafen in Accra, werden Sie vom Programm- Koordinator der Partnerorganisation in Ihr Projekt gebracht, das Sie in den nächsten Wochen bei ihrer gemeinnützigen Arbeit ehrenamtlich unterstützen werden.

Die Unterbringung

Sie wohnen während des Freiwilligendienstes entweder bei einer freundlichen, ghanaischen Familie, oder direkt im Projekt. In beiden Fällen haben Sie ein eigenes Zimmer und erhalten drei landestypische Mahlzeiten am Tag.

Betreuung vor Ort

Während des gesamten Programmzeitraums stehen Ihnen die Mitarbeiter unserer Partnerorganisation und die jeweiligen Projektleiter zur Seite. Der Programm-Koordintor setzt sich regelmäßig mit Ihnen in Verbindung um sich nach Ihrem Wohlbefinden zu erkundigen und ist an 7 Tagen in der Woche, 24 Stunden am Tag für Sie ansprechbar! Vor Ort übernehmen die Leiter der Projekte Ihre Betreuung und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
Mädchen in einem Kinderheim in Accra

Termine

Das Programm findet ganzjährig statt und beginnt jeweils am 1. und 3. Montag eines Monats. Ihre Anreise in Accra sollte am Vortag erfolgen.

Mehr über dieses Programm lesen Sie in der Programmbeschreibung, die Sie bitte dem nebenstehenden Downloadbereich entnehmen.


Haben Sie noch Fragen zum Programm?
Dann rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine Email.

 

zum Seitenanfang

 

wong favoriten linksilo icio Linkarena oneview seekxl twitter_de Yigg del.icio.us Digg facebook Google Yahoo

___________________________________
Copyright © 2006 - 2016 Global-Volunteers.de
letzte Überarbeitung: 27.11.2016

 
 
Übersichtskarte
 
Flagge
 
 
 Republic of Ghana
Länderprofil:
Bevölkerung:
22,4 Mio.
Hauptstadt:
Accra
Einwohner:
2 Mio.
Amtssprache:
Englisch
Staatsform:
Präsidial-
Republik
Bev.-dichte:
94 E./km²
BIP/Einw.:
602 US-$
Religionen:
Islam (40%)
Christen (30%)
Naturreligionen (30%)
Nationalfeiertag:
6. März
Währung:
Cedi (GHC)
Zeitzone:
MEZ -1

 

 Downloadbereich