Global-Volunteers.de
 
     
 

Guatemala

Freiwilligendienst und Sprachkurs

Guatemala, das Land der Mayas, wird gerne als „das Land des ewigen Frühlings“ bezeichnet. Obwohl das Land früher unter der spanischen Kolonialpolitik und später durch jahrelange Militärdiktaturen gelitten hat, entwickelte es sich dennoch in ein faszinierendes Reiseland, das durch seine abwechslungsreiche Natur und die lebendige, indianische Kultur bei jedem Besucher einen unvergesslichen Eindruck hinterlässt.

Das bunte Bild der traditionellen Kleidung auf den Straßen und Plätzen lässt den Betrachter jedoch die graue Wirklichkeit oft vergessen: Als Folge andauernder Unterdrückung lebt ein Großteil der indianischen Bevölkerung noch heute in tiefster Armut; Kindersterblichkeit und Analphabetentum sind hier noch immer besonders hoch. Hier setzen wir mit unseren Freiwilligendiensten an und unterstützen gezielt Projekte für die Ärmsten und Hilfebedürftigsten in Guatemala!

Das Programm

In Zusammenarbeit mit einer der wenigen offiziell anerkannten Sprachschulen in Antigua, Guatemala bieten wir einen Freiwilligendienst mit Sprachkurs an.
Der "Arco" in Antigua
Antigua war bis zum Ende des 18. Jahrhunderts Hauptstadt von Guatemala. Doch trotz zahlreicher Erdbeben, die die Stadt im Laufe ihrer Geschichte erschütterten, zählt Antigua heute zu den schönsten kolonialen Städten des amerikanischen Kontinents, weshalb sie auch 1979 zum Weltkulturerbe ernannt wurde.

Der Sprachkurs

Die renommierte Sprachschule befindet sich in einem historischen Gebäude im Zentrum von Antigua. Die vielen Studierenden, die aus allen Teilen der Welt hierher kommen, verleihen dem Institut eine angenehme internationale Atmosphäre.
Die Sprachschule in Antigua, Guatemala
Die Dauer des Sprachkurses beträgt wahlweise zwischen 2 und 8 Wochen. In 20 Unterrichtsstunden wirstdu von hervorragend ausgebildeten und motivierten Lehrern unterrichtet. Ein Einstufungstest zu Beginn des Kurses ermittelt deine Vorkenntnisse und garantiert, in Verbindung mit den kleinen Lerngruppen von maximal vier Studierenden, einen optimalen Lernerfolg!

An verschiedenen Nachmittagen und Abenden bietet die Sprachschule Filmvorführungen, Merengue und Salsa-Tanzkurse oder andere Aktivitäten und Ausflüge an.

Der Freiwilligendienst

Nach dem Sprachkurs kannst du an einem Freiwilligendienst in einem sozialen Projekt oder in einem Nationalpark teilnehmen. Ein Freiwilligendienst ist eine einmalige Gelegenheit, Land und Leute hautnah zu erleben, dabei Spanisch zu lernen und sich sinnvoll für die Bedürftigsten ehrenamtlich zu engagieren.
Gruppe Volontäre im Nationalpark in Guatemala
Bereits im Laufe des Sprachkurses wirst du mit dem Freiwilligendienst- Koordinator der Sprachschule deinen Einsatz besprechen und schließlich dein Projekt auswählen.

Die Dauer der Freiwilligenarbeit beträgt mindestens 4 Wochen und kann in Blöcken von jeweils 4 weiteren Wochen bis zu einer Dauer von maximal 24 Wochen verlängert werden.

Die Unterbringung

Während des Sprachkurses wohnst du bei sorgfältig ausgewählten und freundlichen Gastfamilien. Du bekommst hier ein eigenes Zimmer und erhältst von montags bis samstags 3 landestypische Mahlzeiten am Tag. Durch das Leben in einer Familie ergibt sich ein authentischer Einblick in das typische Alltagsleben einer guatemaltekischen Familie. Gleichzeitig verbesserst du noch wie von selbst deine Sprachkenntnisse.

Termine

Das Programm findet ganzjährig statt und beginnt jeweils montags. Deine Anreise sollte idealerweise am Vortag erfolgen.

Freiwillige in Guatemala

Eine ausführliche Beschreibung des Programms mit Beispielen der derzeit verfügbaren Projekte entnimmst du bitte der Programmbeschreibung aus dem Downloadbereich.

 

zum Seitenanfang

 

wong favoriten linksilo icio Linkarena oneview seekxl twitter_de Yigg del.icio.us Digg facebook Google Yahoo

__________________________________
Copyright © 2006 - 2017 Global-Volunteers.de
letzte Überarbeitung: 17.01.2017

 
 
Übersichtskarte
 
Flagge
 
 
 República de  Guatemala
Länderprofil:
Fläche in km²:
108.890
Bevölkerung:
12,3 Mio
Hauptstadt:
Guatemala-Stadt
Einwohner:
3 Mio
Amtssprache:
Spanisch
Staatsform:
Präsidial-Republik
Bev.-dichte:
134 E./km²
BIP/Einw.:
1.898 US-$
Religion:
>60% kath.
 
30% ev.
Nationalfeiertag:
15. Sept.
Währung:
Quetzal
Zeitzone:
MEZ -7

 

 Downloadbereich