Global-Volunteers.de
 
     
 

Kenia

Freiwilligendienst

Kenia ist die Wiege der Menschheit und Afrika im Kleinformat. Hieraus ergibt sich die Faszination, die dieses Land am Fuß des höchsten Berges Afrikas auf Reisende ausstrahlt. Sie finden auf engstem Raum Schnee bedeckte Gipfel, Bergregenwälder, Savannen und endlose Strände.
Elefantenherde vor dem Mount Kenya

Erleben Sie die große Gastfreundschaft der Bevölkerung, atmen Sie die Luft der endlosen Savannen und sehen Sie sich satt an den grandiosen Tierherden, die noch immer umherstreifen und einem Sternenhimmel, den es nur hier gibt. Erleben Sie „Out of Africa“ pur!

Das Programm

Die Projekte liegen entweder in Watamu an Indischen Ozean oder in der Hauptstadt Nairobi. Zur besseren Vorbereitung auf den Aufenthalt in Kenia haben Sie die Möglichkeit, nach Ihrer Ankunft zuerst an einem einwöchigen, freiwilligen Einführungsprogramm mit Kiswahili-Sprachkurs teilzunehmen.

Das Einführungsprogramm

Diese optionale Einführungswoche findet im Gästehaus unserer Partnerorganisation in Nairobi statt. Hier werden Sie wohnen und durch einen Kiswahili-Einführungskurs und ein interkulturelles Training mit Themen zur Kultur, Religion, Geographie und Geschichte des Landes auf den Projekteinsatz vorbereitet. Exkursionen und Besichtigungen runden das Einführungsprogramm ab. In Ihrer Freizeit haben Sie Gelegenheit, Nairobi auf eigene Faust zu erkunden!
Volunteer mit Kindern in einer Schule in Nairobi

Der Freiwilligendienst

Nach der Einführungswoche oder wenn Sie nicht daran teilnehmen, direkt nach Ihrer Ankunft am Flughafen, werden Sie von Ihrem Programm-Koordinator in Ihr Projekt gebracht, das Sie in den nächsten Wochen als ehrenamtlicher Helfer bei ihrer gemeinnützigen Arbeit unterstützen.

Die Unterbringung

Während der Freiwilligenarbeit wohnen Sie zumeist bei einer sorgfältig ausgewählten und freundlichen kenianischen Familie, wo Sie ein eigenes Zimmer haben und drei landestypische Mahlzeiten am Tag erhalten. Freiwillige im Waisenhausprojekt werden im Kinderheim untergebracht, wo sie ebenfalls ein eigenes Zimmer bewohnen.

Betreuung vor Ort

Während des gesamten Programmzeitraums stehen Ihnen die Mitarbeiter unserer Partnerorganisation und die jeweiligen Projektleiter zur Seite. Derzeit liegen alle Projekte ca. 15 - 20 km vom Büro der Organisation in Nairobi entfernt. Die Mitarbeiter werden Sie in regelmäßigen Abständen im Projekt besuchen und telefonisch oder per Email zwischendurch mit Ihnen Kontakt halten und jederzeit für Sie ansprechbar sein. Vor Ort übernehmen die Projektleiter Ihre Betreuung und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung.

Termine

Das Programm findet ganzjährig statt und beginnt jeweils am 1. und 3. Montag eines Monats. Ihre Anreise in Kenia sollte idealerweise am Vortag erfolgen.


Eine detailierte Beschreibung des Programms und Anmeldeunterlagen finden Sie im Downloadbereich rechts.

Haben Sie noch Fragen? Dann rufen Sie uns doch einfach an oder schreiben Sie uns eine Email.

 

zum Seitenanfang

 

wong favoriten linksilo icio Linkarena oneview seekxl twitter_de Yigg del.icio.us Digg facebook Google Yahoo

___________________________________
Copyright © 2006 - 2016 Global-Volunteers.de
letzte Überarbeitung: 27.11.2016

 
 
Übersichtskarte
 
Flagge
 
 
 Republic of Kenya
Länderprofil:
Bevölkerung:
34,7 Mio
Hauptstadt:
Nairobi
Einwohner:
2,75 Mio
Amtssprachen:
Kiswahili,
Englisch
Staatsform:
Präsidial-
demokratie
Bev.-dichte:
59,6 E./km²
BIP/Einw.:
618 US-$
Religionen:
Islam (20%)
Christen (70%)
tradition. Religionen (10%)
Nationalfeiertag:
12. Dez.
Währung:
Ken. Shilling
Zeitzone:
MEZ +2

 

 Downloadbereich