Kinder im Freiwilligendienst-Projekt in Nepal
Global-Volunteers.de
 
     
 

Nepal

Freiwilligendienst

Eingebettet in die imposante Bergwelt des Himalajas liegt Nepal, das Land der Götter, Mythen und Legenden.
Drei Viertel des Königreichs Nepal erstrecken sich über die Himalaja - Gebirgskette. Die schneebedeckten Gipfel von gleich acht Achttausendern erheben sich dort majestätisch in den Himmel, darunter auch der höchste Berg der Welt: der Mount Everest. Doch ist Nepal nicht nur Eis und Schnee: Im Terai, dem südlichen Tiefland warten ausgedehnte Dschungelgebiete, exotische Pflanzen und Tiere darauf, entdeckt zu werden.

Neben der Schönheit des Landes werden die Reisenden vor allem durch das magische und mystische Flair betört. Die beiden bedeutendsten Religionen, Hinduismus und Buddhismus prägen das Land mit unzähligen Tempeln, Schreinen und anderen Heiligtümern. Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht irgendwo in Nepal ein religiöses Fest von einer der vielen ethnischen Gruppen gefeiert wird, die hier friedlich nebeneinander leben.

Probleme
Doch hinter der faszinierenden Fassade werden die Probleme immer größer: Die medizinische Versorgung ist völlig unzureichend, die Lebenserwartung niedrig. Die Analphabetenrate ist besonders in ländlichen Gebieten extrem hoch, weil die Kinder nicht zur Schule gehen können, da ihre Mithilfe auf den Feldern oder im Haus erforderlich ist. Die Arbeitslosigkeit beträgt fast 80 %, sauberes Trinkwasser oder Strom sind auf dem Land kaum vorhanden. Durch die anhaltende Landflucht steigt die Verelendung der Menschen in den Städten: alte und junge Bettler und obdachlose Kinder sind in den Straßen Kathmandus und anderen größeren Städten allgegenwärtig.

Das Programm

Durch die Unterstützung kleiner Projekte und Eirichtungen, versuchen wir, das Leid und Elend der Menschen etwas zu lindern. Die Projekte unserer Partnerorganisation liegen in der Hauptstadt Kathmandu, in Pokhara und in der Region Chitwan, im subtropischen Süden des Landes.
Um Ihnen den Einstieg in die fremde Kultur etwas zu erleichtern haben Sie die Möglichkeit, nach Ihrer Ankunft zuerst an einem einwöchigen, freiwilligen Einführungsprogramm mit Nepali-Sprachkurs teilzunehmen.

Das Einführungsprogramm

Die optionale Einführungswoche findet im Gästehaus unserer Partnerorganisation in Kathmandu statt. Hier werden Sie wohnen und durch einen Grundkurs in Nepali und einem interkulturellen Training mit Themen zur Kultur, Religion, Geographie und Geschichte des Landes auf den Projekteinsatz vorbereitet. Exkursionen im Kathmandu-Tal runden das Einführungsprogramm ab. In Ihrer Freizeit haben Sie Gelegenheit, Kathmandu auf eigene Faust zu erkunden!

Der Freiwilligendienst

Freiwillige im Kindergarten in Nepal
Nach der Einführungswoche oder wenn Sie nicht daran teilnehmen, direkt nach Ihrer Ankunft am Flughafen, werden Sie vom Programm- Koordinator unserer Partnerorganisation in Ihr Projekt gebracht, das Sie in den nächsten Wochen als ehrenamtlicher Helfer bei ihrer gemeinnützigen Arbeit unterstützen.


Die Unterbringung

Während der Freiwilligenarbeit wohnen Sie zumeist bei einer freundlichen, einheimischen Gastfamilie, wo Sie ein eigenes Zimmer haben und drei landestypische Mahlzeiten am Tag erhalten. Freiwillige im Waisenhausprojekt werden im Kinderheim untergebracht, wo sie ebenfalls ein eigenes Zimmer bewohnen.

Betreuung vor Ort

Der hauptamtliche Programm-Koordinator unserer Partnerorganisation steht Ihnen während des gesamten Aufenthalts zur Seite. Er wird Sie in regelmäßigen
Abständen im Projekt besuchen und telefonisch oder
per Email zwischendurch mit Ihnen Kontakt halten
und jederzeit für Sie ansprechbar sein. Vor Ort
übernehmen die Projektleiter Ihre Betreuung und
stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung.

Termine

Das Programm findet ganzjährig statt und beginnt
jeweils am 1. und 3. Montag eines Monats. Ihre
Anreise nach Kathmandu sollte idealerweise an
diesem Tag erfolgen.

Eine detailierte Beschreibung des Programms und Anmeldeunterlagen finden Sie im Downloadbereich
rechts.

Haben Sie noch Fragen? Dann rufen Sie uns doch
einfach an oder schreiben Sie uns eine Email.


zum Seitenanfang

 

wong favoriten linksilo icio Linkarena oneview seekxl twitter_de Yigg del.icio.us Digg facebook Google Yahoo

___________________________________
Copyright © 2006 - 2016 Global-Volunteers.de
letzte Überarbeitung: 27.11.2016

 
 
Übersichtskarte
 
Flagge
 
 
 Demokr. Bundesrep. Nepal
Länderprofil:
Bevölkerung:
28,9 Mio
Hauptstadt:
Kathmandu
Einwohner:
1,5 Mio
Amtssprache:
Nepali
Staatsform:
Parlamentarische
Monarchie
Bev.-dichte:
192,2 Einw./km²
BIP/Einw.:
322 US-$
Religionen:
80% Hinduismus
15% Buddhismus
Nationalfeiertag:
7. Juli
Währung:
Nepal. Rupie
Zeitzone:
MEZ +4,45

 

 Downloadbereich