Global-Volunteers.de
 
     
 

Uganda

Freiwilligendienst

„Aufgrund seiner Schönheit, der Vielfalt an Formen und Farben, der verschwenderischen Fülle an Pflanzen, Vögeln, Insekten, Reptilien und Großwild und wegen seiner unendlichen Weite ist Uganda fürwahr die Perle Afrikas!“
So beschrieb Sir Winston Churchill zu Beginn des 20. Jahrhunderts das Land am Äquator im Herzen Ostafrikas.
Giraffe vor dem Kilimanjaro
Und noch heute erinnert die verschwenderisch schöne Landschaft, die beeindruckende Vogelwelt und die vielen Dörfer und Kraale an die Zeit des großen Staatsmanns.

Doch all dies wäre nichts ohne die Menschen, die so unverfälscht gastfreundlich, ehrlich, offenherzig und von westlichen Ansprüchen noch weitgehend unverdorben sind, wie in kaum einem anderen Land Afrikas.

Das Programm

Zusammen mit unserer Partnerorganisation bieten wir Freiwilligendienste in sozialen Projekten an. Die Projekte befinden sich in Kampala, der Hauptstadt von Uganda, in Entebbe und in Jinja am Viktoriasee.
Zur besseren Vorbereitung auf den Aufenthalt in Uganda haben Sie die Möglichkeit, an einem einwöchigen, optionalen Einführungsprogramm teilnehmen.

Das Einführungsprogramm

Die optionale Einführungswoche findet bei unserer Partnerorganisation in Jinja statt. Sie wohnen während des siebentägigen Seminars bei einer netten und freundlichen Gastfamilie und werden zusammen mit anderen internationalen Freiwilligen in einem Sprachkurs der Regionalsprache „Luganda“ und einem interkulturellen Training mit Themen zur Kultur, Religion, Geographie und Geschichte Ugandas auf den anschließenden Projekteinsatz vorbereitet. Exkursionen und Besichtigungen bereichern die Theorie um praktische Eindrücke. In Ihrer Freizeit haben Sie Gelegenheit, Junja, Entebbe oder Kampala auf eigene Faust zu entdecken!

Der Freiwilligendienst

Freiwilligendienst in einer Schule in Tansania
Nach dem Einführungsseminar oder wenn Sie nicht daran teilnehmen, direkt nach Ihrer Ankunft am Flughafen in Entebbe, werden Sie von Ihrem Programm- Koordinator in Ihr Projekt gebracht, das Sie in den nächsten Wochen bei ihrer gemeinnützigen Arbeit ehrenamtlich unterstützen werden.

Die Unterbringung

Auch während der Freiwilligenarbeit wohnen Sie zumeist bei einer sorgfältig ausgewählten, freundlichen, einheimischen Familie, wo Sie ein eigenes Zimmer im Landesstil haben und drei landestypische Mahlzeiten am Tag bekommen. In einigen Waisenhausprojekten werden Sie ein Zimmer auf dem Grundstück des Kinderheims bekommen und dort wohnen.

Betreuung vor Ort

Während des gesamten Programmzeitraums stehen Ihnen die Mitarbeiter unserer Partnerorganisation und die jeweiligen Projektleiter zur Seite. Die Mitarbeiter des Büros in Jinja halten laufend Kontakt zu Ihnen und sind jederzeit für Sie ansprechbar. Vor Ort übernehmen die Leiter der Projekte Ihre Betreuung und stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung.

Termine

Das Programm findet ganzjährig statt und beginnt jeweils am 1. und 3. Montag eines Monats. Ihre Ankunft in Entebbe/Kampala sollte idealerweise am Vortag erfolgen.

Mehr über dieses Programm lesen Sie in der Programmbeschreibung, die Sie bitte dem nebenstehenden Downloadbereich entnehmen.

Haben Sie noch Fragen zum Freiwilligendienst in Uganda oder einem anderen Land? Wir beraten Sie gerne am Telefon oder beantworten Ihre schriftliche Frage umgehend.

 

zum Seitenanfang

 

wong favoriten linksilo icio Linkarena oneview seekxl twitter_de Yigg del.icio.us Digg facebook Google Yahoo


___________________________________
Copyright © 2006 - 2016 Global-Volunteers.de
letzte Überarbeitung: 27.11.2016

 
 
Übersichtskarte
 
Flagge Uganda
 
 
 Republic of Uganda
Länderprofil:
Bevölkerung:
28,9 Mio
Hauptstadt:
Kampala
Einwohner:
1,4 Mio
Amtssprachen:
Englisch,
 
Suaheli,
 
Luganda
Staatsform:
Präsidial-
Republik
Bev.-dichte:
113 E./km²
BIP/Einw.:
300 US-$
Religionen:
Islam (12%)
Christen (86%)
andere Religionen (2%)
Nationalfeiertag:
9. Oktober
Währung:
Ug.-Shilling
Zeitzone:
MEZ +2

 

 Downloadbereich